WINTERFLOWERS: ONE TREND – DIFFERENT STYLES

Posted: 29. Januar 2017 by Denise Polzhofer

Der Monat Jänner ist in unserer Bloggerreihe „One Trend-Different Styles“ ganz dem Thema Winterflowers gewindet. Welcher Monat würde sich sonst so perfekt eignen wie der erste des Jahres.

Die sogenannte Winterdepression oder das Januarloch greifen um sich. Mit ein paar schönen Blumenprints oder Stickereien, ob kleine oder große Blumen, alles ist erlaubt um das Outfit etwas fröhlicher zu gestalten.

Ich habe mich für die Blusenvariante entschieden. Mir ist nämlich aufgefallen, dass bei meinen Outfitposts es sich meistens um Röcke, Kleider, Pullis oder Schuhe dreht, aber selten steht eine Bluse im Mittelpunkt.

Gefunden habe ich das süße Ding auf Zalando und die Marke heißt Kaffe. Die Marke war mir vorher völlig unbekannt. Ich war sehr überrascht, dass sich die Bluse so angenehm beim tragen anfühlt, so dass sie inzwischen zu einer meiner Lieblingsblusen geworden ist.

Der Grund für das angenehme Tragegefühl kommt wahrscheinlich vom Baumwollgemisch. Synthetische Materialien sind bei mir nämlich bereits fast zur Gänze aus meinem Kleiderschrank verschwunden. Erstens fängt man viel schneller an zu schwitzen und es ist so elektrisch, dass ich jedes mal kurz vor knapp einen Tobsuchtsanfall erleide.

Die Fotos wurden übrigens im Justizpalast gemacht, da es meiner Fotografin und Bloggerkollegin Kathi und mir draußen einfach viel zu kalt war. Wer noch nie dort war, sollte diesem Gebäude unbedingt mal einen Besuch abstatten!

Image Map
Share it
Share

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.