PROM-TIME

Laaange gesucht – endlich gefunden. Bereits Anfang September machte ich es mir zur Aufgabe, das perfekte Ballkleid für mich zu finden. Kurz vor Weihnachten habe ich es glücklicherweise bei Zalando entdeckt. Das Kleid von ChiChi London hat die perfekte Länge, denn ich bin ja schließlich keine 16 Jahre mehr alt, um ein Kleid zu tragen, dass mir gerade mal unter die Pobacken langt. Es ist zwar in dezentem dunkelblau gehalten, dennoch finde ich die glitzernde Bestickung ein tolles Highlight. Zum Kleid getragen habe ich graue Pumps von SMH, eine Clutch von Guess, ein Tennisarmband von Swarovski und eine eigens von mir genähte fake Fur Jacke. Wichtig war mir, dass meine Haare nach oben gesteckt waren, da sonst der schöne Spitz total untergegangen wäre. Der Grund warum ich überhaupt ein solch festliches Kleid benötigt habe, war der Abschlussball meiner kleinen Schwester, die demnächst die Matura an der HTL absolviert. Wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben, habe auch ich mich dazu entschlossen meine Matura nachzuholen. Somit hatte ich vergangenes Wochenende das Gefühl, dass auch, wenn ich nicht auf der Bühne gestanden habe, dies mein persönlicher Maturaball war. Das Kleid lässt sich nicht nur zu Bällen super tragen, sondern auch auf Abendveranstaltungen wie einer Gala, Dinner oder wer es gerne schick mag sogar an Heiligabend unterm Weihnachtsbaum.

 

Share it
Share

you might also like..

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.