FCVie

Posted: 31. October 2015 by Denise Polzhofer

Ja, ich denke ich bin wieder einmal die letzte die über ein Geschehnis berichtet. Wie ihr wisst, war ich bereits im April auf dem FashionCamp. Auch diesmal war es für mich wieder sehr informativ und ermutigend an meinem Blogdesign zu feilen. Ich hatte bereits vor dem Start des Camps die Qual der Wahl welchen Workshop ich denn belegen soll. Im Frühjahr war ich beim Beauty-Workshop von und mit Sisley-Österreich. In der Oktoberausgabe aber entschied ich mich für das Blog-Branding mit Photoshop.

Codieren und Photoshop sind für mich einfach ein Mysterium. Irgendwann werde ich für solche Dinge einen Mitarbeiter einstellen. (Frau darf ja träumen oder?) Mit der Umsetzung am Blog happerts da noch etwas, aber dafür hab ich ein neues Facebook-Titelbild gebastelt.

Soo richtig schwer wäre das ganze ja gar nicht, aber man braucht anfangs immer super viel Zeit sich in das Ganze einzuleben. Neben 40 Stunden Arbeit und Abendmatura bleibt da leider nur das wohlverdiente Wochenende das man dann lieber mit seinen Lieben verbringt, als eine Affäre mit seinem doch so heißgeliebten Macbook. Aber wie heißt es so schön? Ohne Fleiß, kein Preis.

Das FCVie war wie immer einfach spitze. Du lernst neue, interessante Köpfe kennen und triffst natürlich auch die altbekannten Gesichter.

Ich freu mich jetzt schon wieder darauf, wenns im Frühjahr wieder auf Facebook und Instagram von Posts wimselt: Auf geht’s zum FCVie!

Foto: Michèle Pauty

Share it
Share

1 Comment

Leave a Reply

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.