BLACK&WHITE

[:de]So richtig will uns der Frühling einfach noch nicht begrüßen. Gut für mich. Da hab ich gerade noch Glück gehabt euch eines meiner Lieblingsoutfits zu zeigen.Mit schwarz und weiß macht man ja bekanntlich so gut wie nie etwas falsch. Mit schwarz und weiß ist es auch immer einfach zu kombinieren. Egal ob casual oder chic, habt Ihr schon einmal ein griff ins Klo gemacht mit diesen zwei Farben? Also ich nicht. Naja zumindest hat noch nie jemand gesagt „na wääh, des schaut aber nid guat aus“. *lach Bevor ich außer Haus gehe versicher ich mit aber immer bei meinem Partner ob ich mich so eh auf die Straße trauen darf. Meistens bekomme ich dann das Gütesiegel.

Wie Ihr nur unschwer erkennen könnt, ist der Stil meiner Bilder manchmal echt Kraut&Rüben.

Das hat nun bald ein Ende. Juhuu. Ich habe ein kleines Team an Fotografen herbeigezaubert, die mir helfen einen einheitlicheren Faden durch das ganze zu ziehen. Einer dieser wichtigen Menschen ist Michael Smolka. Überzeugt von seinem Können und seiner unkomplizierten Art hatten wir am Wochenende schon unser erstes Shooting, wie Ihr unten sehen könnt, mit erfolg gemeistert. Ihr werdet in Zukunft öfter Bilder von Michael auf meinem Blog bestaunen können. Wem das nicht reicht, darf Ihm gerne auf Facebook folgen.

Kommen wir also zu meinem Outfit. Den Rock und die Schuhe habe ich, wie des öfteren schon erwähnt, auf Aliexpress gefunden. Die Bluse bekommt man glaube ich immer noch bei H&m und die Tasche, nur unschwer zu erkennen, von Michael Kors.

[:en]Spring really doesn’t want us to welcome. Good for me. Since I’ve just been lucky to show you one of my favorite outfits.With black and white you will never go wrong. With black and white, it is always easy to combine. Whether casual or chic, you have already made the wright choice. Well, at least no one has ever said ‚iiigh, the looks awfull on you‘. *lol Before I go outside I always ask my love if it’s ok what I’m wearing. Mostly I get the seal of approval.

As you can easily recognize the style of my pictures are sometimes like vegetable. That is now coming to an end. Yay. I have a small team of photographers who help me to get a clean line through the blog. One of these important people is Michael Smolka. Convinced of his skill and his uncomplicated manner we had our first shoot last weekend, as you can see below we mastered with success. You will see more pictures in the future of Michael’s work. If that is not enough, you may like to follow him on Facebook.

So we come to my outfit. The skirt and the shoes I have, as often mentioned, found on Aliexpress. The blouse is still available at H&M and the bag is from Michael Kors.

[:]

you might also like..

5 Kommentare

  1. Schöne Fotos und tolles Outfit! In die Schuhe bin ich ganz verliebt, hab mir schon des öfteren überlegt sie zu bestellen, aber ich weiß, dass ich mit den meisten hohen Schuhen eh nicht gehen kann, darum hab ich es bisher immer gelassen 😉

    Darf ich fragen, was du unter der weißen Bluse trägst? Ich habe das Problem bei weißen Oberteilen, dass sie immer so durchsichtig sind, suche schon so lange nach einer Lösung, weil ich gerne mehr weiß tragen würde.

    Alles Liebe,
    Vanessa

    1. Danke dir meine Liebe :*
      Ich habe eigentlich unter der Bluse nur einen Hautfarbenen BH an 😀
      Aber einen schwarzen würde man unter dieser Bluse auch sehen.
      xxx

      1. Habe mir letzte Woche nun auch extra einen Hautfarbenen gekauft (obwohl ich die an sich ja nicht so hübsch finde 😉 ) Aber leider zeichnet sich der auch ab… Irgendwas mache ich wohl falsch 😉 Werde es weiterhin probieren, bis ich endlich eine Lösung gefunden habe!

        Alles Liebe,
        V-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.